Asset Management > Aktives Bond Management
  Wir betreuen Ihre «Fixed Income»-Portfolios unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse (Asset Allocation). Die Basis der aktiven Bewirtschaftung sind die professionellen Kenntnisse des konjunkturellen Umfelds, die Inflationserwartungen sowie die Perspektiven der aktuellen Geldpolitik.
  • Das Anlagemanagement investiert insbesondere in Anleihen von Kreditinstituten und Unternehmen mit Sitz in der EU oder der Schweiz
  • Globale Staatsanleihen sowie Anleihen, die von öffentlichen oder ähnlichen Einrichtungen aus der Eurozone begeben oder garantiert werden, bleiben untergewichtet
  • Fremdwährungsrisiken werden nicht eingegangen
Die Gesamtrendite setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:
  • Sehr aktives Management der Sektor-, Branchen- und Anleihenallokation auf Basis guter bis mittlerer Bonität (Investment-Grade-Rating)
  • Marktpreisschwankungen können durch aktives Management abgefedert werden
  • Aktive Partizipation am Primärmarkt für Neuemissionen
  • Zweitweise Beimischung von inflationsgeschützten Anleihen
  • Mindestbonität von B-/B3 nach «Standard & Poor's» bzw. «Moody's» oder eine vergleichbare Bonität
  • Aus Risiko- und Diversifikationsgründen werden auch aktiv verschiedene ETF's (börsengehandelte Fonds) eingesetzt

In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Bewirtschaftungs-Philosophie sowie den Umgang mit Rendite- und Risikoverschiebungen gern im Detail.
Publikationen Zulassung zur Verwaltung von Vermögen in der beruflichen Vorsorge.
Kontakt Für ein persönliches Gespräch setzen Sie sich bitte mit einer Kontaktperson Ihrer Wahl in unseren Büros in Zürich, Bern, Lausanne oder London in Verbindung.