Über Helvetic Trust > Teams > Büro Zürich
Büros Zürich
Anschrift Helvetic Trust AG
Uraniastrasse 12, Postfach
CH 8021 Zürich

Telefon +41 (0)44 215 17 17
Fax +41 (0)44 215 17 18
Lageplan Büro Zürich (Google Maps)
Nicandro Barile

Nicandro Barile
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch

Nicandro Barile absolvierte bei der Schweizerischen Bankgesellschaft (heute UBS) die Ausbildung zum Bankkaufmann. In seiner über dreissigjährigen Karriere im Finanzbereich hat er internationale Erfahrungen in New York und Milano gesammelt.
Nach einigen Jahren im Investmentbanking der Bank Vontobel, Cheuvreux (Schweiz) SA sowie der Bank Sal. Oppenheim (Schweiz) AG war er für die Betreuung von vermögenden Schweizer Privatpersonen im Wealth Management der Hyposwiss (heute St. Galler KB) verantwortlich. Seine profunden Finanzkenntnisse, insbesondere im Bereich von Schweizer Aktien, werden durch Erfahrungen im Asset Management mit Institutionellen Kunden abgerundet.

Renzo Berger

Renzo Berger
Senior Partner, Mitglied des Verwaltungsrats
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Italienisch

 

Germaine Blum

Germaine Blum
Senior Legal Counsel
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Germaine Blum schloss sowohl ihr Rechtsstudium als auch ihr LL.M.-Studium im Banken-, Finanzmarkt- und Versicherungsrecht an der Universität Zürich ab (summa cum laude). Sie besitzt ausserdem seit über 10 Jahren das Anwaltspatent.
Germaine Blum arbeitete nach Abschluss ihres Studiums sechs Jahre bei CMS von Erlach Poncet AG, einer der führenden, international tätigen Anwaltskanzleien in Zürich, und befasste sich hauptsächlich mit M&A- und Immobilientransaktionen und beriet dabei internationale Finanzinstitute, Private Equity-Unternehmen, Industriebetriebe und andere Unternehmen bei Projekt- und Asset-Finanzierungen, Unternehmens-, Immobilien- sowie Akquisitionsfinanzierungen und spezialisierte sich dabei auf das Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrecht.
Danach arbeitete sie zwei Jahre für die UBS AG und unterstützte diese als Legal Counsel für weltweit agierende Konzerne und institutionelle Kunden, u.a. im Rahmen von syndizierten Finanzierungen und Cash Pooling-Lösungen. Sie unterstützte ausserdem den Cash Management Systems-Bereich, um neue Zahlungssysteme zu implementieren.
Zuletzt arbeitete Germaine Blum bei REBER als Anwältin und hat im Rahmen ihrer Tätigkeit regelmässig Klienten in finanzmarktrechtlichen, regulatorischen sowie allgemeinen vertrags- sowie gesellschaftsrechtlichen Fragen beraten. Ihre Publikation zum Thema «Smart Contracts – Grundlagen, Leistungsstörungen und Rechtsdurchsetzungsmechanismen» ist im Dezember 2018 im Schulthess Verlag erschienen.

Wolfgang Bussmann

Wolfgang Bussmann
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

30 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft, davon 25 Jahre in der Vermögensberatung und –verwaltung. Ausbildung zum Bankkaufmann und zertifizierter Bankfachwirt sowie Stiftungsberater in Deutschland.
Seine berufliche Laufbahn startete Herr Bussmann bei Genossenschaftsbanken in Warendorf und Osnabrück. 1993 erfolgte der Wechsel von Deutschland nach Luxemburg. Dort arbeitete er zunächst in der Abteilung Vermögensberatung der DG Bank International S.A. und ab 1995 dann für die Credit Suisse Luxemburg S.A. Zusätzlich begleitete er Projektarbeiten in Steuerbereichen und der Philanthropie.
2007 übernahm er die Verantwortung für ein Team von Vermögensberatern bei der Credit Suisse in der Schweiz und leitete dieses bis Ende 2009. Anschliessend spezialisierte sich Herr Bussmann auf die ganzheitliche Beratung sehr vermögender Privatkunden und Stiftungen, vorwiegend aus Deutschland und der Schweiz. Hieraus resultiert ein breites Fachwissen in Bezug auf das Asset Management, regulatorische und steuerliche Anforderungen sowie weitreichender Erfahrung in nachhaltiger und individueller Beratung.

Herbert Erb

Herbert Erb
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Herbert Erb deckt mit seinen 40 Jahren Berufserfahrung das gesamte Spektrum im Finanzbereich ab und verfügt über ein breites Netzwerk und Know-how in der Vermögensverwaltung.
Bevor er zu Helvetic Trust stiess, war Herbert Erb 22 Jahre lang bei der Deutschen Bank (Schweiz) AG in der Anlageberatung für den Marktbereich Mitteldeutschland zuständig und führte mit der Zeit ein Team von bis zu 6 Anlageberatern. Es folgten Stationen als Relationship Manager im Range eines Direktors für vermögende Privatkunden im Team Submarket Germany Onshore. Frühere Stationen bildeten u.a. die Handelsbank Winterthur, die Dresdner Bank und die UBS, bei der u.a. auch als Händler am Ring für Obligationen CH tätig war.
Zahlreiche Schulungen und Weiterbildungen runden sein Profil ebenso ab wie Sprach- und Auslandaufenthalte in verschiedenen Regionen.

Kay Fischer

Kay Fischer
Senior Partner
Chief Investment Officer
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Der gebürtige Deutsche absolvierte bei der Deutsche Bank AG die Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte danach Volkswirtschaft an der Universität Konstanz.
Seine bisherige Karriere im Finanzbereich ist geprägt von 14 Jahren bei der Deutsche Bank AG, wo er in verschiedenen Bereichen sein Wissen vertiefte und Führungspositionen inne hatte. In Deutschland war Kay Fischer als Investment Manager / Relationship Manager im Private Banking für die ganzheitliche Beratung vermögender Privatkunden verantwortlich. Für den internationalen Aufbau der Investment Management Struktur wechselte er 2004 zur Schweizer Niederlassung. Ab 2007 war er als Head of Investment Management Group für die Deutsche Bank (Schweiz) AG tätig.

Kaspar Grob
Kaspar Grob
Gründer, Verwaltungsratspräsident
und geschäftsführender Senior Partner
Telefon Büro Zürich +41 (0)44 215 17 17
Telefon Büro London +44 (0)20-3178-7217

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzwesen und im Industriesektor.
Nach Abschluss seiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung konnte Kaspar Grob umfassende, internationale Erfahrungen im Bereich des Portfolio Managements sammeln. In führender Stellung war er mitverantwortlich für den Aufbau der Verkaufsabteilung eines in Fernost ansässigen Finanzinstituts, später leitete er als Senior Partner die Niederlassung eines international tätigen Anlageberaters auf dem Platz Zürich und zeichnete vor der Gründung der Helvetic Trust als geschäftsführender Direktor der ZT Zürich Trust verantwortlich.

Von 1991 bis 2007 war Kaspar Grob ausserdem hälftig an der Bernauer AG Elektro-Telecom beteiligt, welche er zusammen mit seinem Geschäftspartner und dem Kader zu einem überregional führenden Unternehmen mit neun Geschäftsstellen ausbaute. Die Bernauer AG wurde im Sommer 2007 mittels Management Buyout vom langjährigen Geschäftsführer und neuen Alleininhaber übernommen und bleibt damit auch nach mehr als 75-jährigem Bestehen ein inhabergeführtes Unternehmen.

Markus Hollmén

Markus Hollmén
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Finnisch, Schwedisch, Englisch

Markus Hollmén hat über 20 Jahre Erfahrung im Private Banking. Nach seinem Studium an der Turku Universität (Master of Economics and Finance) sammelte er Erfahrungen bei den zwei grössten nordischen Banken in Finnland. Unter anderem leitete Markus Hollmén das Private Banking Team der Danske Bank in Helsinki, bevor er im September 2010 in die Schweiz umzog.
Von 2010 – 2016 arbeitete Markus Hollmén für die UBS in Zürich im Team für Ultra High Net Worth Kunden sowie für Family Offices der nordischen Länder. In seiner Beratertätigkeit koordinierte Markus Hollmén auch die Wealth Management-Aktivitäten für die UBS in Finnland. Zu seinen besonderen Stärken zählen das Portfolio-Management sowie die Weiterentwicklung seines Risk-Management Tools.

Frank T. Hoppach

Frank T. Hoppach
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Gelernter Bankkaufmann und Dipl. Bankbetriebswirt mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich ganzheitliche Vermögensberatung und -strukturierung.
Ab 1988 verschiedene Stationen bei der Commerzbank AG in Frankfurt im Privatkundengeschäft, um dann 1997 die Leitung der Firmenkunden-Anlage der Gebietfiliale Frankfurt zu übernehmen.
Im Jahre 2001 erfolgte der Wechsel zur deutschen Privatbank BHF-BANK AG als Senior-Wealth Manager. Dort war er zuständig für die Beratung von vorzugsweise mittelständischen Unternehmern im Rhein-Main-Gebiet. Ab 2007 in gleicher Funktion bei BHF-BANK (Schweiz) AG in Zürich.

Camiel Janssen

Camiel Janssen
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Niederländisch, Englisch

Camiel Janssen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums an der Universität Zürich startete er seine berufliche Karriere 1996 bei der UBS im Firmenkundengeschäft. 2002 entsandte ihn UBS für drei Jahre nach New York ans Swiss Desk, welches er im letzten Jahr seines Auslandaufenthaltes auch leitete. Nach seiner Rückkehr übernahm er die Verantwortung für das Verkaufs- und Vertriebsmanagement Firmenkundengeschäft Schweiz. 2006 erfolgte der Übertritt innerhalb UBS ins Wealthmanagement, wo er bis zu seinem Wechsel zu Helvetic Trust im Jahr 2018 als Senior Investment Advisor für High Net Worth Kunden aus den Niederlanden zuständig war.
Neben dem Master of Arts der Universität Zürich hält Camiel Janssen auch einen Master of Advanced Studies in Finance der Universität Bern, einen Master of Science in Wealth Management der Simon School, University of Rochester, New York, USA und ist erfolgreicher Absolvent des Advanced Executive Programms des Swiss Finance Institute.

Didier Jeanjaquet

Didier Jeanjaquet
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Französisch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch

Didier Jeanjaquet hat an der HEC Lausanne Betriebswirtschaft studiert. Nach ein paar Jahren in der Uhrenindustrie wechselte er 1994 in die Finanzbranche, wo er zuerst bei Credit Suisse und später bei UBS im In- und Ausland für zahlreiche Aufgaben im Bereich Anlageberatungen zuständig war.
Didier Jeanjaquet ist «ein Mann der ersten Stunde» von Helvetic Trust. Schon bald nach der Gründung ist er dem Unternehmen als Senior Partner beigetreten.

Piotr Kulikowski

Piotr Kulikowski
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch

Piotr Kulikowski hat über 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Vermögensverwaltung. Bevor er zu Helvetic Trust stiess, war er zehn Jahre lang für die Credit Suisse AG als Senior Private Banker im Emerging Market zuständig. Seine Kernkompetenzen sind die Betreuung von familiengeführten Unternehmen sowie die begleitende Umsetzung von massgeschneiderten Anlage- und Vermögensstrategien.
Vor seinem Wechsel zu Helvetic Trust sammelte Piotr Kulikowski verschiedene Erfahrungen bei Citibank, ABN Amro Bank und Credit Suisse AG. Seine Auslandaufenthalte führten ihn unter anderem nach New York und Bukarest.
Piotr Kulikowski hat einen «Master of Economics Degree in Finance and Banking» von der «Warsaw School of Economics». Zusätzlich studierte er «Europäische Wirtschaft» an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik.




Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Tschechisch, Englisch

Absolvent der Karlsuniversität in Prag, Fakultät für Sozialwissenschaften. Abschluss als Master in Wirtschaftswissenschaften und Finanzen. Nach seiner Tätigkeit für das Finanzministerium der Tschechischen Republik, der tschechischen Wertpapierkommission und der Ökonometrie-Abteilung der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, wechselte er als Finanzmarktanalytiker in die Handelsabteilung von Komerční banka a.s. (KB).
Nach 5 Jahren im Investment Banking, wo er am Chartered Financial Analyst-Programm (Level 1) teilnahm, wechselte er in die Abteilung Private Banking von KB.
Von 2006 bis 2012 arbeitete er bei der Société Générale Private Banking Schweiz (SGPBS) in Zürich für Privatkunden aus Tschechien, der Slowakei, aus Osteuropa sowie ein paar GUS-Ländern.
Nach dem Abschluss der "PRIV"-Universität war er für Kunden in der Anlageberatung (alle Vermögensklassen, einschliesslich strukturierte Produkte, HFs, Private Equity) und der Vermögensverwaltung zuständig.

Yves Mehmann

Yves Mehmann
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Yves Mehmann absolvierte an der Wirtschaftsmittelschule in Baden die Ausbildung zum Kaufmann. Seine Karriere im Finanzbereich startete er anschliessend bei der UBS AG mit der Ausbildung und Zertifizierung zum Relationship Manager.
Mehrere Jahre war er für die umfassende und ganzheitliche Beratung von vermögenden Kunden auf dem Finanzplatz Zürich verantwortlich, bevor er sich zu einem Wechsel zur Credit Suisse entschied.
Das Jobprofil blieb dabei dasselbe, die Spezialisierung auf den Markt Schweiz setzte sich fort und umfasste neben der Vermögens- und Anlageberatung auch die Themen Finanzierungen, Vorsorge- und Pensionierungsplanungen.
Zahlreiche Schulungen und Weiterbildungen runden sein Profil ebenso ab wie verschiedene Sprach- und Auslandaufenthalte.

Stefano Pierini

Stefano Pierini
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Englisch, Französisch

Stefano Pierini verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie. Nach erfolgreicher Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Schweizerischen Bankgesellschaft (heute UBS) erarbeitete er sich in verschiedenen Abteilungen bei der UBS ein breites Grundwissen im Bankgeschäft. Nach der Ausbildung zum Anlage- und Finanzberater bei der UBS und einem zweijährigen Einsatz als Portfolio Manager startete er seine Laufbahn als Anlageberater für schweizerische und internationale Private Banking Kunden.
1998 wechselte Stefano Pierini zum Benelux Team in Zürich, welches für die nächsten 20 Jahre sein berufliches Zuhause war. Während dieser Zeit fokussierte und spezialisierte er sich auf Wealth Management Kunden mit Domizil in den Benelux Ländern und baute sich ein breites Know-how über diese Länder auf. Die Funktionen als Anlageberater und Abteilungsleiter des Benelux Teams in Zürich erlaubten es ihm, sich ein breites Netzwerk in den Niederlanden und in der Schweiz aufzubauen. Nach 34 Jahren bei der UBS wechselte er im Jahr 2018 zu Helvetic Trust.
Stefano Pierini verfügt über einen Abschluss als Certified International Investment Analyst CIIA und absolvierte erfolgreich das Swiss Finance Institute Executive Programm.

Walter Schmid

Walter Schmid
Family Officer & Leiter Stiftungswesen
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Matura Wirtschaftsgymnasium, anschliessend drei Jahre Rechtswissenschaftliche Fakultät Universität Zürich. Grundausbildung mit Schwergewicht Betriebs- & Investitionskredit bei der UBS in Zürich. Mehrjährige Erfahrung im Finanzdienstleistungs-Sektor in Customer Relations und Compliance. Mehr als 20 Jahre unternehmerische Tätigkeit; Business Administration.

Mike Smyrniopoulos

Mike Smyrniopoulos
Senior Partner
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Griechisch, Englisch, Französisch

Mike Smyrniopoulos absolvierte bei der Credit Suisse die Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte danach Wirtschaft an der Fachhochschule in Zürich.
Seine bisherige Karriere im Finanzbereich ist geprägt von zehn Jahren bei der UBS AG, wo er sein Wissen kontinuierlich vertiefte und im Bereich des Portfolio- und Produktmanagements umfassende Erfahrungen sammelte.
Vor seinem Wechsel zu Helvetic Trust war Mike Smyrniopoulos als Relationship Manager im Private Banking der UBS AG für die ganzheitliche Beratung südosteuropäischer Privatkunden verantwortlich, insbesondere für Klienten aus dem ägäischen Raum.
Zahlreiche Auslandaufenthalte in verschiedenen Kulturregionen runden sein bisheriges Profil ebenso ab wie diverse, fachspezifische Kurse und Seminare.

Stefan Unternährer

Stefan Unternährer
Senior Partner, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon +41 (0)44 215 17 17

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Stefan Unternährer absolvierte beim Schweizerischen Bankverein (heute UBS) die Ausbildung zum Bankkaufmann. In seiner über dreissigjährigen Karriere im Finanzbereich hat er internationale Erfahrungen in New York und London gesammelt.
Nach einigen Jahren im Investmentbanking der Bank Vontobel und der WestLB (Schweiz) AG, war er die letzten Jahre bei der Bank Sal. Oppenheim (Schweiz) AG als Direktor für die Betreuung von vermögenden Privatpersonen im internationalen Wealth Management verantwortlich. Seine profunden Finanzkenntnisse werden durch Erfahrungen im Asset Management mit Institutionellen Kunden abgerundet.

 
Büro Bern
 
Büro Lausanne
 
Repräsentanz London